Presse

Brief und Siegel für guten Geschmack und beste Qualität

Hochwertige Zutaten von deutschen Landwirten

Als umsichtiger Geschäftsführer setzt Dr. Gernot Peppler von RACK & RÜTHER ganz gezielt auf Verbraucheraufklärung und Fairen Handel. Das ist ein Abkommen zwischen RACK & RÜTHER und seinen Zulieferern. Dazu gehören Landwirte aus Nordhessen und Niedersachsen sowie die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall und Bauer Heiner Korte. Sie liefern erstklassiges Fleisch für die Feinschmecker-Würste von RACK & RÜTHER. Das Abkommen garantiert dem Verbraucher beste Qualität – und den Landwirten eine gesicherte Abnahme.
Wenn es um das Thema „Tierwohl“ geht, gilt Bauer Korte als Vorreiter. Er hat schon immer eine nachhaltige Philosophie für die Aufzucht seiner Schweine. Am wichtigsten ist ihm, dass sie sich stets „sauwohl“ fühlen. Gesundes Futter und artgerechte Tierhaltung sind ihm zu wenig. Heiner Korte hat den „5-Sterne-Stall“ für seine Schweine erfunden. Das bedeutet Freiluft nach Option, die Schweine entscheiden selbst, ob sie sich draußen aufhalten oder im Warmen bleiben.

Erlesene Bio Gewürze für die Spezialitäten

Damit die Wurst zum Gourmet-Erlebnis wird, bedarf es Salz und beste Gewürze. RACK & RÜTHER verwendet ausschließlich Pfannensalz ohne Rieselhilfsmittel aus der Saline Luisenhall in Göttingen, der ältesten Saline Deutschlands, in der das Salz täglich noch wie vor hundertfünfzig Jahren von Hand gewonnen wird.

Gewürze gehören zu den ältesten Handelsgütern der Welt und waren zeitweise so kostbar wie Gold. Sie geben Würze und Aroma – und machen die Wurst schmackhaft – das erfreut Gaumen und Magen. Und weil RACK & RÜTHER stets nur beste Zutaten verwendet, ist man stets auf der Suche nach dem Besonderen. Alle Gewürze, die verwendet werden, stammen aus biologischem Anbau. Seit mehreren Jahren arbeitet die Spezialitäten-Metzgerei mit Ecoland Herbs & Spices GmbH zusammen. Feinschmeckern sind die biologischen Naturgewürze bestens bekannt. Sie schätzen die Kräuter und Gewürze von ganz außergewöhnlicher Qualität.

Angebaut in unberührten Regionen, werden die Kräuter und Gewürze nach traditionellen Methoden von bäuerlichen Familienbetrieben und Kleinbauern-kooperativen geerntet und aufbereitet. Für den Anbau werden ausschließlich aromatische Landsorten aus nachhaltiger Landwirtschaft verwendet. Die Erntemengen sind bei diesen Sorten geringer, dafür sind aber die Geschmacks- und Aromastoffe in der Regel sehr viel intensiver.

Wichtig für alle, die auf gute Ernährung und hochwertige Produktqualität achten Die Wurstwaren von RACK & RÜTHER sind frei von allen 14 deklarationspflichtigen Allergenen. Aus Überzeugung werden folgenden Inhaltsstoffe nicht verwendet: Jodzusatz – Salzrieselhilfe – Geschmacksverstärker – Farbstoffzusatz – Phosphatzusatz – Aromazusatz – Sellerie – Senf – Sahne – Milcheiweiß – Gluten – Ei – Nüsse. Die hessischen Wurstspezialitäten von sind gluten- und lactosefrei. Das bedeutet unbedenkliche Gaumenfreuden für Zölliakie/Sprue-Betroffene und Allergiker.

Wurstspezialitäten von RACK & RÜTHER gibt es an Frischetheken, Metzgereien, Delikatessenläden und im Bio-Fachhandel.

In deiner Nähe

RACK & RÜTHER Spezialitäten erhältst du an vielen Frischetheken in ganz Deutschland. Unsere ausgesuchten Fachhändler freuen sich auf dich von Sylt bis München. Nutze unsere Händlersuche für ein Geschäft in deiner Nähe.

Händlersuche

Guten Appetit

Mehr erfahren

* Bio-Qualität: gilt für Gewürze in allen Produkten und das Bio-Sortiment
** Gentechnikfrei: gilt für Bio-Spezialitäten und gekennzeichnete Produkte